Juli 2019

Narzissmus & Glück: Glücklich leben nach dem Lösen, aber wie?

Narzissmus und Glück: Wie kann man nach dem Lösen aus toxischen Verbindungen ein glückliches Leben führen? Ja das ist meiner Meinung nach auf jeden Fall möglich, natürlich ist so ein Schritt mit eigener innerer Arbeit verbunden. Denn hat man sich aus einem narzisstischen Umfeld gelöst, dann hat man die Chance auf Glück. Glücklich zu leben und sich mit Menschen zu umgeben, die einen darin fördern glücklich zu sein. Das ist auf jeden Fall dauerhaft möglich. Aber

Vergebung: Dir selbst verzeihen als Schlüssel inneren Friedens

Wir alle machen Fehler, sagen oder tun Unbedachtes, was sich oft nicht mehr zurücknehmen und ungeschehen machen lässt. Seien es Beziehungen, die wir bereuen, eigene Handlungen oder Chancen, die wir nicht wahrnahmen: Auf so manche Zeiten und Ereignisse blicken wir mit Reue, Scham, Schuld oder gar Angst zurück, weil wir es nicht schafften, uns zu vergeben – was wir taten und was nicht, was andere uns taten und was sie uns verwehrten. Ich hadere mit dem Thema seit vielen

Trauer: So können Angehörige helfen

Während einer Nepal-Reise verlor Silke Szymura ihren Partner. Lange musste sie selbst sehen, wie sie mit ihrer Traurigkeit umgehen sollte. Heute spricht sie trauernden Menschen auf ihrem Blog „In lauter Trauer” Mut zu und möchte einen Raum schaffen, in dem Trauer auch sein darf. Silke Szymura: Die Idee kam mir durch eine der üblichen Beileidskarten, auf denen „In stiller Trauer“ steht. In meinem Titel ist das „still“ durchgestrichen und wurde durch

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

© 2019 eastnusatenggaratours.com . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.